Sommer 2014 - Andreas Niedermann

Von Viktor zu Hartmann

Von Viktor zu Hartmann

Wege - Hanteln - Worte
mit Fotos von Antonia Niedermann

104 Seiten / Softcover
11,5 x 18 cm
ISBN 98-3-9503557-6-5
Euro  14.– /  sfr.  18.-

Buch per Email bestellen - Versandkostenfrei
Leseprobe: online lesen

 " … Wer glaubt, schreiben zu müssen, sollte sich daran orientieren, und wer glaubt, schreiben zu können, sollte sich daran orientieren."
Franz Dobler

" … Nicht umsonst nennt Niedermann seinen Übungsraum "Geisteszentrum" … Niedermanns Blick auf den Körper ist unverblümt, hart und direkt …"
Literarischer Monat (Dez. 14) 

"Diese Texte haben eine Aufrichtigkeit, die ansteckt und Mut macht."
WoZ, Zürich 

„ … großes Kompliment für die Textsammlung zum Altern und Älterwerden, den Tod, das Leben. Mal melancholisch wie die Herbstsonne im Park des Palais Schönburg, mal wie ein Spotlight auf unsere Helden, auch auf die Verachtenswerten, die Grantler und biederen Besserwisser. Auch jene in uns selber. Weitgehend heiter. Erheiternd. Aber immer wieder böse, doppeldeutig, wie die zweifelhaften Spiegelbilder im „Geisteszentrum“, den perfekten Projektionen misstrauend. Einiges kann man kennen, blogseitig, aber in der Sammlung wird der Humor deutlicher, die Selbstironie. Ich jedenfalls, habe oft gelacht …“  

Valentin Hitz