Mark-Alexander Solf

Mark-Alexander Solf

Mark Alexander Solf, * 03.03.1981 in Haan. Absolvent der Otto-Falckenberg Schule für Darstellende Kunst in München. Spielte in mehreren Produktionen an den Münchner Kammerspielen, und wurde von Dieter Dorn in das Ensemble des Residenztheaters München übernommen. Engagements in deutschen Film- und Fernsehproduktionen, u.a. „Der letzte schöne Herbsttag“, „Die Rosenheim Cops“.

Studium der Humanmedizin.

Mark-Alexander Solf lebt in München und arbeitet dort als Arzt und freiberuflicher Schauspieler.

MONOLOG der LIEBE

Monolog der Liebe

Poetry
ca. 80 Seiten / Softcover
12 cm x 20,5 cm
ISBN  978-3-9504224-3-6
Euro 18.- / CHF  20.-

Buch per Email bestellen

Informationen zum Autor




"Manchmal schreibe ich.
Schwache Poesie.
Oftmals jedoch schreibe ich.
Reinen Schwachsinn.
Wie soll es auch anders sein.
Wenn man von Liebe schreibt.“