zum Songdog Verlag


Der gute Knappe und der böse Alte
Sonntag, 17. März 2019, 18:02 Uhr
Abgelegt unter: Allgemein

Wenn ein alter weißer, vermutlich heterosexueller Mann etwas über Muslime sagt, dann hat er verdient, was dann kommt. Und auch die Journaille muss nur noch Partei ergreifen, und nicht mehr genau hinsehen, sondern nur noch schildern, was gefühlt geschieht. Wozu Argumente, wenns physische Angriffe auch tun. Man ist ja moralisch im Recht. (Vielleicht erinnert sich noch jemand an den Ei-Wurf-Angriff auf Joschka Fischer.)

Im Video sehen wir einen Knappen, der einem Mann ein Ei auf’s Haupt knallt, und die Aktion mit dem Handy filmt. Der Mann dreht sich um, checkt wer-was, und versetzt dem Knappen eine Links-Ohrfeige. Die Sprecherin sagt: “Er schlägt dem 17-Jährigen mehrmals mit der Faust ins Gesicht.”

Wenn mir jemand von hinten was auf den Schädel knallt, kann es durchaus sein, dass ich genauso reagiere wie der Typ im Film. Reflexartig. Und das alles ohne dass gleich ein Supervisior und zwei Psychologinnen herbeibemüht werden.
Aber ich bin ja auch alt und weiß und hetero. Und das ist halt falsch.

„… oder ich sollte wieder einmal ein gutes Buch lesen.”

http://www.spiegel.de/video/australien-17-jaehriger-greift-politiker-mit-ei-an-video-99025759.html


Keine Kommentare bisher
Hinterlasse deinen Kommentar!



Einen Kommentar hinterlassen