zum Songdog Verlag


Das Sprüchemuseum (110)
Sonntag, 3. Februar 2019, 14:25 Uhr
Abgelegt unter: Allgemein

„Der 67-Jährige halte mit seinen Cartoons der Gesellschaft einen Spiegel vor…”

Verleihung des Göttinger Elchs an G. Haderer.

Wir sagen: Wir hätten gerne einen Euro für jeden Spiegel der angeblich der Gesellschaft vorgehalten wird. Dann könnten wir endlich unsere Meth-Lady bezahlen.
Die Spiegel-Künstler, deren Zahl Legion ist, halten der Gesellschaft das Ding hin und der Gesellschaft gefällt was sie sieht.
Wir sagen nur: Spiegelt weiter, Burschen und Burschinnen, und lasst euch von den Bespiegelten schön bepreisen.


Keine Kommentare bisher
Hinterlasse deinen Kommentar!



Einen Kommentar hinterlassen