zum Songdog Verlag


Seine 20 und meine 2
Mittwoch, 14. November 2018, 18:03 Uhr
Abgelegt unter: Allgemein

Kürzlich hat der tolle Schauspieler Simon Schwarz was tolles gesagt. Er sagte, sinngemäß, dass er am Set kaum zwanzig Prozent von dem umsetzen kann, wie er sich im Geiste seine Rolle vorstellt. Ja, Mann, dachte ich, so geht es mir auch. Wenn ich in der Wanne liege oder herumgehe - da sind die Orte, wo ich mich am meisten mit dem Schreiben beschäftige - dann ist das, was ich im Geiste schreibe, fuckin’ druckreif, musikalisch, rhytmisch vollkommen, klug und lesenswert.

Wenn Simon Schwarz zwanzig Prozent von seiner Vorstellung dann tatsächlich rüberbringt, so stehe ich da mit meinen 2 Prozent und frage mich, wie er das, zum Hugo, nur macht?


Keine Kommentare bisher
Hinterlasse deinen Kommentar!



Einen Kommentar hinterlassen