zum Songdog Verlag


Das Sprüchemuseum (112)
Mittwoch, 13. Februar 2019, 20:42 Uhr
Abgelegt unter: Allgemein

Die “LOL-Liga” wirkt wie eine eingeschworene Clique, die gemeinsam Bier trinken geht und über andere ablästert - und am Ende will keiner mitbekommen haben, dass dabei Frauen belästigt worden sind.”

Die LOL-ers, angeblich  französische Elite-Intellektuelle nachdem sie als Rassisten und Misogyne enttarnt wurden.

Wir sagen: Wär’s nicht wieder einmal Zeit für die gute, alte und sehr analoge Tradition der „Für das kriegste was in die Fresse, feiger Mistbock!“
Wir finden schon. Gar keine Gewalt, ist eben auch keine Lösung.