zum Songdog Verlag


Sehr, sehr nett
Mittwoch, 10. Oktober 2018, 09:43 Uhr
Abgelegt unter: Allgemein

Ich komm so des Wegs, ziemlich verschwitzt vom Training, und natürlich gut drauf, wie immer nach dem Training, und da steht dieses massive orange Müllabfuhrmonster mitten auf dem Zebrastreifen und blockiert die Kreuzung. Ich stelle mir oft vor, Müllmann zu sein. Toller Job. Ehrlich. Immer an der frischen Luft, ein Job voll Tempo und Anstrengung. Es sind alle, ausnahmslos, starke Jungs, ich würde gut dazu passen.  Und Fuckin gut bezahlt. Die Jobs sind so begehrt, dass sie praktisch nur als Erbe zu kriegen sind.

Aber am Steuer des Müllmonsters, saß, ganz weit oben, keiner dieser Lackeln. Ich erblickte einen sehr hübschen Lockenkopf. Verdammt. Eine Frau. Sie schenkte mir ein Lächeln und winkte, was bedeutete: Geh ruhig auf die andere Seite, ich fahr dich nicht übern Haufen. Ich lächelte zurück - und ging. Tatsächlich. Ich kam heil drüben an. Das war sehr, sehr nett…