zum Songdog Verlag


Summer of love 1967
Dienstag, 27. Juni 2017, 17:50 Uhr
Abgelegt unter: Allgemein

Der „summer of love“ war ein anständiger Sommer: Er war kurz.
Er machte uns noch nicht fertig, mit endlosen Hitzetagen und 30 Grad morgens um drei.
Der „summer of love“ war aber ein Sommer mit Nachklang, und wurde Ende der Siebziger von Johnny Rotten gründlich und zornig ausgetreten, wie der letzte Rest eines Schwelbrands.

Hier ein absolut lesenwerter Artikel von Autor und Konzertmanager Bernd Seliger, den wir, zusammen mit den Kollegen aus Augsburg, weiterempfehlen:

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/pop/monterey-pop-festival-sie-waren-jung-und-brauchten-kein-geld-15052621.html