zum Songdog Verlag


“Spiel und stirb”
Donnerstag, 4. Dezember 2014, 13:33 Uhr
Abgelegt unter: Allgemein

“Zeige mir einen Menschen, Mann oder Frau, der Kriminalromane nicht ausstehen kann, und ich zeige dir einen Narren; einen klugen Narren vielleicht - aber einen Narren gleichwohl!”

schrieb der God-Father des Spannungsromans Raymond Chandler, und so möge es sein.

Tuya Salina, die Schweizer Autorin, die ihr Erzähltalent bereits mit einer Reihe Bücher unter Beweis gestellt hat, legt nun einen Thriller vor, einen Sci-Fi-Thriller, der einen Vergleich mit Arne Dahls Kriminalromanen nicht zu scheuen braucht.
Mit viel Tempo, Humor und Emotion ermittelt Kommisarin Julia in einem Fall, der sie in die Abgründe eines perversen Fernsehspiels führt.

Ein Buch für alle Nichtnärrinnen, die nicht nur zum Weihnachtsfest Spannendes verschenken.

TUYA SALINA
Spiel und stirb
216 Seiten  € 18.- / sfr. 25.-
ISBN 978-3-9593557-4-1
Songdog Verlag, Wien

Direkt beim Verlag, in ihrer Buchhandlung oder bei Amazon (auch als Kindle e-book)