zum Songdog Verlag


Abzug
Freitag, 7. Juni 2013, 11:48 Uhr
Abgelegt unter: Allgemein

Jetzt, wo es auf dem Golan brenzlig und gefährlich wird, hat Österreich seine UNO-Truppen abgezogen. Alle Parteien, durchs Band, findens Supi.

Versteh ich nicht, diesen Abzug. Hätte man denn nicht zum Schutz der österreichischen Truppen, indonesische, türkische, bangladeshi, polnische, ukrainische oder tunesische UNO-Truppen abstellen können?

Sonst ist denen ja auch nichts zu peinlich…