zum Songdog Verlag


Futblog Vl
Mittwoch, 16. Juni 2010, 07:50 Uhr
Abgelegt unter: Allgemein

Darf man eigentlich Fan der nordkoreanischen Fußballmannschaft sein? PC-mäßig? Gestern war ich’s ein bisschen, als sie gegen die gelbe Handballmannschaft aus Brasilien gespielt haben, dem Rekordweltmeister. Natürlich habe ich mir nicht das ganze Spiel gegeben, nur quergelesen.

Aber man muss sagen, dass die Asiaten das Salz in dieser grotzfaden Fußballsuppe sind. Sie geigen auf, wie zu Cruyffs Zeiten oder anders gesagt: Fußball als Thai-Boxen. Schnell, hart, clever, giftig und niemals aufgebend. Die Jungs aus Brasilien wirkten wie die pomadigen Fußballdarsteller in einem Film von Peter Weck. Ich bin ungerecht? Na klar!