zum Songdog Verlag


10 (fast ernst gemeinte) Tipps für gutes Schreiben
Samstag, 3. April 2010, 18:52 Uhr
Abgelegt unter: Allgemein

1. Beherzige keine Ratschläge. Außer die von Ray Chandler, dem Champ.

2. Lerne Disziplin und betrinke dich, wann immer du es für angebracht hälst.

3. Lerne eine Kampfsportart, aber kein Karate.

4. Versuche deinen Hass unter Kontrolle zu bringen, und tob dich vor der Arbeit auf Onlineforen aus.

5. Schau dir hin und wieder Pornofilme an und studiere alle Kategorien. Dadurch lernst du viel über die Interessen deiner Mitmenschen.

6. Lege die Waffe neben das Schreibgerät.

7. Sperre niemals die Kinder aus. Sieh nur zu, dass sie nicht an deine Waffe kommen.

8. Sei dir allzeit gewiss, dass es kein Schwein interessiert, ob du schreibst oder nicht.

9. Sei immer hilfsbereit. Wenn dich jemand um etwas bittet, gib es ihm. Sofort.

10. Beherzige keine Ratschläge. Nicht mal die von Ray Chandler. Schreib, und schick keine Manus herum.



Ich bin…
Samstag, 3. April 2010, 14:41 Uhr
Abgelegt unter: Allgemein

Ich musste den Blogeintrag “Ich bin katholisch”, nach den letzten Äußerungen des persönlichen Papsthasspredigers “Cappalaminggia” aus dermatologischen, und anderen Gründen der Psychohygiene, löschen.