Bernhard C. Bünker

Bernhard C. Bünker

Bernhard C. Bünker, *1946 - gest. 2010. Bünker wuchs in Radenthein auf. Er war ein rebellischer Heimatdichter, der Dialektdichtung nicht als kitschige Reimerei verstand, sondern in seinen Texten vehement auf Missstände und falsch verstandene Heimatliebe hinwies. Speziell Kärnten, das Land seiner Kindheit, nahm Bünker oft kritisch ins Visier.

Gernot Sommerfeld

Gernot Sommerfeld

Gernot Sommerfeld, seit 1986 Bühnenbilder . Ausstattungen und Rauminstallationen für Tanz  und Theaterproduktionen. Schauspielhaus Graz, Steirischer Herbst, Oper Leipzig, TAT Frankfurt, Braunschweig, Augsburg, Wien St. Gallen,  Tanzfestivals u. a. in Kairo, Mexico City, Sao Paulo. Rauminstallationen in  MUQUA  Wien, Odeon Wien,  Kulturschiff Kopenhagen .

 Div. Buchobjekte , Federzeichnungen und Kleinskulpturen.

SWIPPICH und die FISCHE

SWIPPICH und die FISCHE

Text: Bernhard C. Bünker
Illustrationen:  Gernot Sommerfeld

Kinderbuch
ca. 25  Seiten /
Hardcover 22 cm x 30 cm
ISBN 978-3-9504224-4-3
Euro 23.– / CHF 25.–

Subskriptionspreis bis 15. April: Euro 20.-  /  CHF  23.-

Buch per Email bestellen

mehr Informationen zum Buch