Benedikt Maria Kramer

Benedikt Maria Kramer (*1979 in Dachau) studiert nach einer Ausbildung zum Steinmetz u.a. Medienkunst an der HfG in Karlsruhe. Zwischen 2002 und 2007 Regie bei Kurz- und Langfilmen. Einige Auszeichnungen, darunter die Nominierung für den besten deutschen Nachwuchsfilm. Seit 2009 steht er als Teil des Musik-Duos „Das Ding & Alfredo Garcia“ regelmäßig auf der Bühne. In Anlehnung an Franz Doblers „Bastard“ gründet er 2010 das Literaturmagazin „Superbastard“, das von Anfang an im Maro-Verlag gedruckt und ab 2013 vom Songdog-Verlag verlegt wird. Kramer arbeitet als Barmann und Autor in Augsburg.

Glücklichsein ist was für Anfänger

Glücklichsein ist was für Anfänger

Poetry
74 Seiten / Softcover 12 x 20,5
ISBN 978-3-9504224-0-5
Euro 12.– / CHF 15.–

Versandkostenfrei in Österreich, übriges Europa Euro 3.-


Leseprobe: online lesen

„Kramer hat den Drive zur Wahrheit, er steigt furchtlos in den Keller der Selbsterkenntnis, und kommt mit einer Kiste prächtiger und heiterer Einsichten hoch.“