Herbst 2009 - Andreas Niedermann

LOG (Aufzeichnungen 2008/09, Wien - Wald (AR)

LOG (Aufzeichnungen 2008/09, Wien - Wald (AR)

Softcover
2. Auflage 2010
300 Seiten, 18.- Euro / CHF 30.-
ISBN 978-3-9501976-9-3

Zur Zeit nicht lieferbar!

Buch per Email bestellen - Versandkostenfrei
Leseprobe: online lesen
Leseprobe als PDF

Andreas Niedermann (*1956) lebte 2008/2009 als "Writer in Residence" im Atelierhaus "Birli" der Dr. R.& R. Schelsingerstiftung abwechselnd in Wald (AR) und in seiner Wahlheimat Wien.
Er veröffentlichte bisher ein halbes Dutzend Bücher. Darunter u.a. die Romane "Sauser", "Stern", "Die Stümper", "Verflucht schön", und "Love is Hell..."

„... Wer so oft gescheitert ist, macht einen Plan B. Dieser Plan B war ein täglich geführtes Logbuch. Kein Tagebuch im eigentlichen Sinne, sondern Aufzeichnungen jeder Art sollten darin Platz finden. Und das geschah dann auch.
Im vorliegenden Buch ist einiges versammelt, was es an Textformen gibt:
Tagebuch, Story, Gedicht, Haiku, Glosse, Essay, viel Polemik, Tirade, Suada, Beschimpfung, Lobhudelei, Schmähung, Kritik, Kolumne, Kabarett, Romananfänge, Exposées und Drehbuchszenen. „Quatsch mit Henk und Hass vom Fass“. Verwerfliches und Banales. Ja, auch dies. Vieles ging daneben.
Einiges, wie ich in der Durchsicht sehen konnte, misslang, aber anderes traf und
saß, wie auch die Kommentare zum Blog vermuten ließen.“

zurück